Skip to main content

Wie wird Social Media in der politischen Kommunikation eingesetzt? Wie erreicht man online die richtigen Entscheider und Meinungsführer? Zwei Experten zeigen auf, welche Rolle Facebook, Twitter und co. in ihrer Praxis spielen:

Silvan Gisler ist Co-Gründer und Kommunikationschef von Operation Libero. Die Organisation macht auf Social Media Stimmung für ihre Anliegen und hat so bereits nationale Abstimmungen gewonnen.

Sushil Aerthott ist Projektleiter Online-Kommunikation economiesuisse. Der Interessenverband setzt im Kommunikationsmix unter anderem auf Social Media, um Beziehungen mit politischen Entscheidern langfristig zu pflegen.

 

Wann und wo?

Mittwoch, 6. September, 7.30 Uhr, Impact Hub Bern, Spitalgasse 28 (Eingang Ryffligasse) (Karte)

Sponsor

Wir danken Valiant fürs Ermöglichen des Events

Moderation

Irène Messerli, Bernet_PR, und Urs Bucher, Amazee Labs

Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenlos, die Platzzahl beschränkt. Das Anmeldeformular wird am Mittwoch, 30. August 2017, ab 7:30 Uhr auf www.socialmediagipfel.ch veröffentlicht.

Event date
Post event data

Rückblick zum 40. SMGZH Social Affairs: Wie wird Social Media in der politischen Kommunikation eingesetzt? Zwei Experten gaben in Bern Einblick in ihre Praxis: Silvan Gisler, Co-Gründer und Kommunikationschef Operation Libero und Sushil Aerthott, Projektleiter Online-Kommunikation economiesuisse. Fazit: Nur personalisierte, relevante Inhalte schaffen es zu aktivieren und Engagement auszulösen.

 

Zum Blogbeitrag Bernet PR 

Zum Blogbeitrag Amazee Labs

Zu den Fotos